Alpakas in Friesland: Unser Bewohnerurlaub 2017

Am 11. September 2017 starteten wir, das heißt fünf Bewohnerinnen sowie vier Mitarbeiterinnen des Begegnungs- und Pflegezentrums Am Schlosspark, um 10:00 Uhr mit zwei voll gepackten Sprintern in Richtung Varel in Friesland gut gelaunt in den Bewohnerurlaub 2017.

Unseren ersten Zwischenstopp legten wir um 12:00 Uhr in Emsbüren ein, dabei durfte natürlich ein kleiner Snack nicht fehlen. Durch wenig vorherrschenden Verkehr erreichten wir bereits gegen 13:30 Uhr und einem bedeckten Himmel unsere Unterkunft des „Dirkshof“.

Während viele fleißige Hände die Koffer auspackten und den Inhalt verstauten, ließen sich unsere Bewohner auf der einladenden und gemütlichen Terrasse die wenigen Sonnenstrahlen auf den Pelz scheinen.Am nächsten Tag – bei strahlendem Sonnenschein - entschlossen wir uns gemeinschaftlich, den Jaderpark, bei dem es sich um einen Tier- und Freizeitpark handelt, aufzusuchen. Eine Vielzahl von Tieren, kleinerer Attraktionen, Trinkpausen und ein herrliches Mittagessen warteten dort auf uns. Als ganz besonderes Highlight war sicherlich das Gehege der Alpakas anzusehen, das wir sogar betreten durften. Die Alpakas waren sogar so zutraulich, dass wir sie von ganz nah betrachten und auch anfassen konnten. Ein wirklich ganz besonderes Erlebnis!  

Am Mittwoch, den 13. September 2017 genossen wir zunächst gemeinschaftlich das Frühstück. Anschließend entschlossen wir uns, die urige Stadt Wilhelmshaven zu besichtigen. Trotz stürmischen Wetters flanierten wir an der Hafenpromenade entlang und kehrten schlussendlich in ein gemütliches kleines Restaurant zum Abendessen ein.Für den nächsten Tag planten wir einen Ausflug nach Dangast, den wir wegen des guten Wetters alsdann auch antraten.

Der Blick auf die Nordsee und Spaziergänge am Strand zauberte uns allen ein Lächeln in unsere Gesichter. Nach dem Mittagessen im Strandhotel waren wir uns bei dem schönen Wetter schnell einig, dass wir den Urlaub unbedingt verlängern müssen und fünf Tage viel zu wenig seien!Am nächsten und somit letzten Morgen war die Stimmung etwas getrübt. Zwar freuten sich alle auf „zu Hause“, dennoch wäre auch eine einwöchige Verlängerung gerngesehen gewesen. Zur Ablenkung führten wir unsere Bewohner noch einmal schick zu einem reichhaltigen Brunch aus. Gut gesättigt machten wir uns auf den Rückweg nach Gelsenkirchen, wo wir schlussendlich im Nachmittagsbereich ankamen.

Für den gelungen Urlaub möchten wir uns ganz herzlich bei den Bewohnern und den begleitenden Mitarbeitern des Begegnungs- und Pflegezentrums Am Schlosspark bedanken!

Kontakt

Begegnungs- und Pflegezentrum 'Am Schlosspark'

Schernerweg 8
45894 Gelsenkirchen

 

Tel.: 02 09 - 38 95 30

Sie benötigen einen Pflegeplatz?

Unser Einrichtungsleiter Joscha Wienholt steht Ihnen unter 0209 389530 jederzeit gerne für Informationen oder eine Terminvereinbarung  zur Verfügung.