Trotz Pandemie in eine Pflegeeinrichtung einziehen? Sicher geht das.

Mit schnellen Impfungen, einem umfassenden Hygienekonzept, angepassten Therapieangeboten und einem lebendigen Alltagsleben auf den Wohnbereichen leben unsere Bewohnerinnen und Bewohner sicher im Begegnungs- und Pflegezentrum "Am Schlosspark".

Auch in der aktuellen Corona-Pandemie ziehen Bewohnerinnen und Bewohner neu in das Begegnungs- und Pflegezentrum "Am Schlosspark" ein. Dazu haben wir ein Einzugskonzept entwickelt, das auf Schutz und Sicherheit setzt und trotzdem das Gemeinschaftsleben in der Einrichtung ermöglicht.

Nachdem nahezu alle Bewohnerinnen und Bewohner in unserer Einrichtung gegen Covid geimpft wurden, hat sich der Alltag weiter normalisiert. Besuche sind möglich, Therapie- und Betreuungsangebote sowie Kontakte der Bewohnerinnen und Bewohner untereinander finden unter Einhaltung von Abständen und Schutznaßnahmen regelmäßig statt.

Wie ein Einzug abläuft: Wenn Sie für einen Angehörigen einen Kurzzeitpflegeplatz oder einen langfristigen Pflegeplatz benötigen, können Sie telefonisch unter 0209 - 38 95 30 oder per E-Mail an elas@asb-mail.de mit uns Kontakt aufnehmen. Falls sich die zukünftige Bewohnerin oder der zukünftige Bewohner derzeit im Krankenhaus befindet, kann der Sozialdienst der Klinik auch direkt mit uns Kontakt aufnehmen. Wir klären dann gemeinsam die Informationen ab, die wir für die Überleitung aus dem Krankenhaus benötigen.

Vor Ort haben Sie dann die Möglichkeit, die Einrichtung zu besichtigen und uns persönlich kennenzulernen. Dazu nehmen wir direkt bei uns in der Einrichtung einen kostenlosen PoC-Schnelltest vor. Im direkten Gespräch können wir dann auch alle wichtigen Fragen klären und Ihnen unser Informationsmaterial aushändigen. Natürlich informieren wir Sie auch gerne telefonisch oder senden Ihnen alle Unterlagen per E-Mail zu.

Neue Bewohnerinnen und Bewohner können bei uns unverzüglich geimpft werden. Dazu müssen Sie sich um nichts kümmern, wir organisieren die Erst- und Zweitimpfung zum Schutz des neuen Gastes.

Am Tag der Aufnahme wird der neue Bewohner oder die neue Bewohnerin durch die Einrichtungsleitung und die Pflegedienstleitung begrüßt, auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Wohnbereich stellen sich vor. Unser Prozessmanagement begleitet die Aufnahme und bereitet die wichtigen Dokumentationen und Risikoeinschätzungen vor.

Natürlich können unsere Bewohnerinnen und Bewohner jederzeit besucht werden. Wir freuen uns, wenn Angehörige ein Teil des Alltagslebens in unserem Haus sind.

Sie haben noch Fragen?

Wie wir trotz der Pandemie einen Neueinzug angenehm und problemlos gestalten und wie wir Sie mit einem Kurzzeitpflegeaufenthalt entlasten können erfahren Sie gerne auch persönlich von Einrichtungsleiter Joscha Wienholt
unter 0209 – 38 95 3 - 14.

Kontakt

Begegnungs- und Pflegezentrum "Am Schlosspark"

Schernerweg 8
45894 Gelsenkirchen

 

Tel.: 02 09 - 38 95 30

Sie benötigen einen Pflegeplatz?

Unser Einrichtungsleiter Joscha Wienholt steht Ihnen unter 0209 389530 jederzeit gerne für Informationen oder eine Terminvereinbarung  zur Verfügung.